Aktuelle Beiträge

Profilbild
Vielleicht solltest du mal dein Profilbild aktualisieren,...
Torsten (Gast) - 5. Apr, 23:12
*schmunzel*
Du hast deine Handynummer ein einem öffentlichen...
GEF (Gast) - 11. Mrz, 09:48
Er hat sein Handy verloren,...
Er hat sein Handy verloren, aber kann trotzdem WA nutzen?...
Herr B. - 8. Mrz, 15:52
Whats app Chat ... :-D
Vor kurzem fand ich auf dem Bahnhof vergessene Schulsachen....
schlafmuetze - 5. Mrz, 21:34
Pssst...
Ich hab ´nen kleinen Mann im Ohr ;-) Aber machmal...
Lo - 2. Mrz, 19:47

30 Tage - 30 Tassen :-)

Donnerstag, 30. April 2009

Zu guter letzt ... habe die Ehre ...

.. mein Zahnputzbecher.
Gewiß, er ist nur aus schnödem Plastik, und nicht etwa aus feinstem, edlem Porzellan: kein exclusiver Firmenstempel ziert den Boden.
Aber ...
jeden Morgen muntert er mich mit seinem Lachen auf, nachdem ich in den Spiegel schauen musste *zwinker*.
Darum hat er hier Erwähnung und einen Ehrenplatz verdient ;-)
Zudem ist er durchaus ein würdiger Abschluß der Aktion
30 Tage - 30 Tassen , den es gab schon Zeiten (lang, lang ist's her ), wo es als besonders chic galt, edlen, teuren Champagner aus Zahnputzbechern zu trinken.
Tassen-075
Künstlerische Photos, witzige, ungewöhnliche Geschichten, Erinnerungen an Vergangenes und Gegangene und natürlich viele unterschiedliche und ausgefallene Tassen kennzeichnen diese Aktion :-))
Das Mitmachen hat mir richtig Spass gemacht und so nach und nach werde ich auch noch bei allen Bloggern lesen und Tassen ansehen, die auch mitgemacht haben !!! :-))


Fazit: ich habe viiiel zu viele Tassen im Schrank :-))
2317 mal mitgeschlummert

Mittwoch, 29. April 2009

Die Vorletzten ...

von meinem 30 Tage - 30 Tassen - Sortiment
Dieses Tassen-Sammelsorium ist, mit den Expo-Tassen zusammen, zum täglichen Gebrauch gedacht, mehrere davon sind Werbetassen. Bei diesen Bechern (außer der Kindertasse) bin ich nicht traurig, wenn eine mal das Zeitliche segnet :-))


Die Rote ist von der IGM - Gewerkschaft und der schöne Text: "Her mit dem schönen Leben" ziert sie ;-)
Dann eine Werbe-Tasse der Firma Cl*as. Die bauen Landmaschinen oder sowas. Die Tasse verliert die schwarze Farbe, wenn sie mit heißem Kaffee gefüllt ist und irgendwelche Maschinen werden sichtbar.
Die unvermeidbare Diddle-Tasse muß ja auch sein (furchtbar). Die kleinere Bunte ist eine Kindertasse von Schätzelchens Kindi ( wird wohl nicht mehr sooo oft genutzt) ;-) . Dazu gibt es auch einen passenden Teller.
Zur Kawasaki-Tasse muß ich wohl nix sagen ... Motorradfahrerhaushalt ;-)
Zu guter letzt zwei Weihnachtstassen: die eine ein Werbegeschenk (auf der Rückseite trägt sie einen Firmennamen) , die andere war mal gefüllt mit lecker Schoki und der Nikomaus hat sie gebracht ;-)
1975 mal mitgeschlummert

Dienstag, 28. April 2009

Der April neigt sich dem Ende ..

... und somit gibt es auch nur noch wenige 30 Tage - 30 Tassen Photos. Schade eigentlich :-)
Hier zeige ich mal meine Sammeltassen. Es sind 10. Sie gehörten meiner Mutter und früher hat sie - auch zu meiner Freude - die Kaffeetafel damit gedeckt. Leider ist meine Lieblingstasse, die nur ich benutzt hatte, schon vor Jahren in den Tassenhimmel gegangen.


Im letzten Jahr fragte meine Mutter beiläufig, ob ich ihre Sammeltassen haben möchte. Um sie nicht zu enttäuschen, antwortete ich: "Ja gerne." Und kurze Zeit später stand der Karton schon in meinem Flur. Die Begeisterung war geheuchelt.. ich gebe es zu. Doch nur kurze Zeit später deckte ich anläßlich einer größeren Feier, in ermangelung anderer Gedecke, einen Tisch damit. Die Gäste fanden es toll. Aber auch ich war plötzlich wieder begeistert ;-)
2646 mal mitgeschlummert

Montag, 27. April 2009

Schon sind wir beim 27. Tassentag .. kann doch nicht sein ..

Für die Aktion 30 Tage - 30 Tassen habe jetzt mal unsere Andenkentassen fotografiert.
Ich bin bekennender Nordseefan ;-) sieht man auch an meinen Tassen.
Aus London kommt die weiße Tasse mit den bunten Bildchen von Sehenswürdigkeiten. Sie gehört meinem Schätzelchen, der in jüngeren Jahren häufig mit dem Motorrad durch England zur Isle of Man - zum TT ( Tourist Trophy ) - gefahren ist.
Und dann gibt es da noch eine Tasse aus Bad Kissingen. Der Kurort schlechthin, wie es scheint, denn aus unserer Gegend fahren viele ( von der LVA Rentenkasse geschickt ) in diesen Kurort.
Bad Kissingen hat übrigens einen interessanten, sehr alten Friedhof mit alten Gräbern und Grabsteinen.

2115 mal mitgeschlummert

Sonntag, 26. April 2009

Und hier ist eine typische Werbetasse ...

von Persil ;-) 30 Tage - 30 Tassen

Bisher gab es nur ganz wenige doppelten Tassen zu sehen. Ich habe 3 Tassen entdeckt, welche ich selber besitze.
Eine davon ist meine Persiltasse, die ich ausgerechnet bei der "Hausfrau" Jessica gefunden habe ;-)
Das passt ja wie die Faust aufs Auge. *grins*

2044 mal mitgeschlummert

Samstag, 25. April 2009

Wir sind bei Nr. 25 ..

aus der ich-habe-nicht-alle Tassen-im-Schrank-Reihe




Zwei Milchkaffeetassen. Gehen auch gut als Müslischalen ;-), als Suppentassen oder für Knabberzeugs vorm Fernseher.. da passt was rein ;-)
Die dritte dieser Sorte habe ich mal, mit einer Blume drin, als Übertopf verschenkt. Sah prima, weil nicht langweilig, aus ;-)
1942 mal mitgeschlummert

Freitag, 24. April 2009

Heute das Schätzchen meines Schätzelchens ;-)



Oben: die Vorderseite für meinen "Helden" und unten die Rückseite, auf die ich zwangsläufig schaue ;-)
1937 mal mitgeschlummert

Die Nummer 22. und 23. .. besser spät als nie ;-)

Hier die Tassen vom 22. und 23. aus der Reihe 30 Tage - 30 Tassen. Mein Patenkind hat (als sie im Teenie-Alter war ) mir diese Tassen bei verschiedenen Anlässen geschenkt. Sie dachte wohl, eine bekennenden "Kaffeetante", wie ich eine bin, kann nicht genug Tassen im Schrank haben ;-)


Diese zwei sind richtige "Pötte".
Während normale Kaffee-Becher ungefähr 9 cm - 10 cm hoch sind, bringen es diese Exemplare auf 14,5 cm und 13 cm.
1953 mal mitgeschlummert

Dienstag, 21. April 2009

Und die "Schöne" Nr. 21 aus der Serie Ein Schrank voller Tassen :-)



30 Tage - 30 Tassen
Diese Tasse war ebenfalls ein Geburtstagsgeschenk. Nachdem ich mich jetzt intensiver mit meinem Geschirr beschäftigt habe, stelle ich fest, dass ich etliche "Geschenktassen" mein eigen nenne. Woran liegt das wohl? Was veranlasst jemanden, Tassen zu verschenken?

Diese hier ist übrigens sehr apart, finde ich.
Ri*zenho*f
Die Schenkende traf da durchaus meinen Geschmack :-)
2217 mal mitgeschlummert

Montag, 20. April 2009

20. Tasse .. aller Tassen



Ein Andenken aus Kölle :-) für die Aktion 30 Tage - 30 Tassen
2053 mal mitgeschlummert

Herzlich Willkommen

Mensch an meiner Tür, du mußt nicht lachen, wenn du eintrittst. Du mußt auch keiner sein den alle mögen und der sein Leben sicher meistern wird. Mensch an meiner Tür, was ich mir von dir wünsche: Laß deine Masken draußen, schmink deine Rollen ab die du herumschleppst. Mensch an meiner Tür, hab´keine Angst anzuklopfen. Es gibt hier nichts, was du beweisen müßtest.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Recht und Gesetz !!

Haftungsausschluß Dies ist mein privater Blog. Alle Photos darin wurden von mir gemacht. Ohne mein Einverständnis dürfen sie weder kopiert noch verwendet oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Für Inhalte anderer Blogs, die hier verlinkt sind, hafte ich nicht, denn ich habe keinen Einfluß darauf. Sollten sich darin rassistische oder kriminelle Inhalte befinden, bitte ich um Benachrichtigung, damit ich den Link entfernen kann. Bilder
Mehl für mich: Blogname pünktchen mw ät gmx Pünktchen net

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


30 Tage - 30 Tassen :-)
Geschichten aus dem wirklichen Leben
Ich bin ein Hippie
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren