Aktuelle Beiträge

Hallo Torsten :-)
Das mit den Geschenken möchte ich jetzt nicht...
schlafmuetze - 20. Jul, 21:04
Anstrengend
Tja, wenn man von der Oma Geld oder Geschenke zu erwarten...
Torsten (Gast) - 18. Jul, 15:03
Hallo Kerstin :-)
Ja, kann man sagen. Aber Schwamm drüber. Nachher...
schlafmuetze - 16. Jul, 22:27
Hallo Frieda :-)
Ich freue mich auch schon auf den zweiten Fratz :-) Ich...
schlafmuetze - 16. Jul, 22:25
Hallo Kerstin :-)
Ja, das muss man gut überlegen, wie es langfristig...
schlafmuetze - 16. Jul, 22:18

Jetzt hat es mich doch erwischt...

Schätzelchens Erkältung hat mein Immunsysthem so hartnäckig bearbeitet, bis es aufgegeben hat.
Somit war meine erste Arbeitswoche in diesem Jahr nach einem Tag beendet.
Ich gehe lieber zur Arbeit, wirklich. Aber heute Nacht hatte ich so entsetzliche Halsschmerzen, dass ich geträumt habe, ich könnte mir einen neuen Hals aussuchen. So wie bei den drei geteilten Umklappbücher für Kinder, wo man immer neue Köpfe oder Beine zu dem Körper aussuchen kann. Hat aber mit dem Hals nicht geklappt. Egal, welchen ich probierte, die Schmerzen blieben da. Dazu ärgert mich ein ekeliger Husten.
Mist.
Heute Morgen bin ich zum Arzt. Und jetzt sitze ich eingemummelt auf dem Sofa und trinke heißen Ingwertee mit Honig. Lindert kurz die Schmerzen, aber nicht lange. Gleich mache ich mir Hustensirup aus Zwiebeln und Honig (der ist sowas von lecker).

Hauptsache, Oma steckt sich mit der Seuche nicht an. Das fehlt uns noch ... :-(
698 mal mitgeschlummert
Herr B. - 10. Jan, 15:00

Ist leider langwierig, jedenfalls bei meinem Schatz und mir ... Also gute Besserung!

schlafmuetze - 10. Jan, 20:38

Hallo Herr B. :-)

Danke, du machst mir ja Hoffnung ... !
Der Arzt wollte mich auch schon gleich bis nächste Woche Mittwoch krankschreiben :-( aber das wollte ich nicht.
Grüssli :-)
herbstfrau - 15. Jan, 20:53

Huhu, ich hab noch jemand Bekanntes gefunden...

Hallo, Schlafmützchen,

ich schrieb schon gestern in meinem endlich wieder zu öffnenden Blog, dass ich erst mal rumgucken muss, wer noch Bekanntes da ist.
Und siehe da... drei habe ich schon gefunden.

Das mit dem Ingwertee und dem Hustensirup habe ich auch gerade hinter mir. Husten weg, Erkältung geblieben...

ja dann- gute Besserung und liebe Grüße von der Herbstfrau
schlafmuetze - 15. Jan, 21:50

Hallo Herbstfrau :-)

Danke schön.
Du konntest nicht in deinen Blog? Oh je, wie ärgerlich. Nicht das die Welt untergeht ... aber trotzdem. Man hängt ja dran :-)
Liebe Grüße :-)
waltraut - 12. Jan, 12:39

Gute Besserung

wünsche ich Dir. Und ein schönes neues Jahr. Obwohl mit den Neuerungen in den USA müssen wir uns auf alles gefasst machen.
Herzliche Grüsse Waltraut

schlafmuetze - 15. Jan, 21:30

Hallo Waltraut :-)

Danke schön und auch dir ein gutes 2017.
Tja die USA, ich habe für mich noch keine Idee, was ich von dem Präsidenten halten soll.
Was mir nicht gefällt, sind diese Truppenbewegungen Richtung Osten. Was soll das, frag ich mich. Provozieren? Gegenüber Putin den dicken Max markieren?
Europa bricht den Vertrag und dazu sagt niemand was?

Liebe Grüße erst einmal ... und abwarten! :-)
NBerlin - 12. Jan, 13:45

Gute Besserung!

schlafmuetze - 15. Jan, 21:31

Hallo NBerlin :-) Ganz lieben Dank !

schlagloch (Gast) - 12. Jan, 19:44

Hallo Schlafmütze! Auch bei uns liest man

davon, dass eine Grippewelle da ist. Zum Glück blieb ich/wir bisher verschont. Manches mal wollen wir von einem Besucher im vorhinein wissen, ob er wohl keine Grippe hat. Aus Sorge um unsere Gesundheit. Verrückt oder?

Wünsche euch schnelle Besserung.

Gruss schlagloch.

schlafmuetze - 15. Jan, 21:47

Hallo Schlagloch :-)

Danke für die guten Wünsche. Es geht bergauf :-) Eine Grippe war es nicht, sondern eine schwere Erkältung. Der Husten ist noch nicht weg, aber die anderen Symtome sind soweit wieder verschwunden und ich gehe Montag wieder arbeiten.
Immerhin konnte ich mal ein paar Bücher zu Ende lesen. :-)

So ganz blöd finde ich das nicht, wenn man da vorsichtig ist. Du bist ja auch schon im Rentenalter und da wird man anfälliger für solche Erkrankungen. Man steckt sich schneller an und hat länger was davon :-( Darum darf man ruhig mal fragen, wenn man den Eindruck hat.
Ansonsten hilft: Nicht die Hand geben, oft die Hände mit Seife gründlich waschen, im öffentlichen Nahverkehr etwas Abstand von anderen Fahrgästen halten und nach dem Umgang mit Geld, besonders Münzen, Hände gründlich waschen. :-)
Grüßli aus dem 1 cm Tiefschnee ;-)
Treibgut - 15. Jan, 22:17

Erkältung

... gut zu lesen, dass es wieder bergauf geht mit dir. Wenn der Partner schwer erkältet ist, hat man selbst einfach schlechte Karten, so ist das wohl.

schlafmuetze - 16. Jan, 17:09

Hallo Treibgut :-)

Ja, da bin ich auch froh. Und sicherlich ist es wohl richtig, dass man dann schlechtere Karten hat. Aber Schätzelchen ist jedes Jahr mindestens zwei mal krank (was ich darauf zurückführe, das er in einem klimatisierten Büro mit einer viel zu niedrigen Luftfeuchtigkeit arbeitet) und ich habe mich noch nie angesteckt. (in den vergangenen 15 Jahren jetzt die erste Krankmeldung :-) )
Aber einmal ist immer das erste Mal ... !
Grüßli :-)
Träumerle Kerstin (Gast) - 18. Jan, 20:43

Dann wünsche ich dir noch gute Besserung - und hoffe, dass du es eigentlich schon überstanden hast. Alte Hausmittel sind gut, wir nutzen sie nur leider zu selten. Es ist einfacher eine Tablette zu schlucken als sich etwas zuzubereiten.
Liebe Grüße von Kerstin.

schlafmuetze - 1. Feb, 21:00

Hallo Kerstin :-)

Danke für die guten Wünsche. Natürlich habe ich die Pest schon überstanden. Im Grunde helfen da ja keine Tabletten, nur Ruhe und abwarten. Die Hausmittelchen lindern die Symtome sehr gut.
Das ist auch was wert.
Grüßli :-)
Gudrun (Gast) - 19. Jan, 22:44

Oh, ich wünsche dir gute Besserung und dass es sich nicht so lange hinzieht.Mich hatte es den ganzen Dezember am Schlawittchen.
Vielleicht kannst du einige Kräuter ansetzen für deinen Hals.
Liebe Grüße von der Gudrun

schlafmuetze - 1. Feb, 21:06

Hallo Gudrun :-)

Danke dir. Das zieht sich durch alle Familien im Bekanntenkreis. Gerade liegen meine Nachbarn flach, während wir uns längst erholt haben. Glücklicherweise hat es Oma nicht erwischt. Wohl eine Erkältung, aber kein Fieber. Wir fürchten nichts mehr, als das sie sich eine Lungenentzündung zu zieht. Aber wie schon öfter, zeigt sich auch dieses Mal, das sie zäh wie Leder ist ;-)
Grüßli :-)

Herzlich Willkommen

Mensch an meiner Tür, du mußt nicht lachen, wenn du eintrittst. Du mußt auch keiner sein den alle mögen und der sein Leben sicher meistern wird. Mensch an meiner Tür, was ich mir von dir wünsche: Laß deine Masken draußen, schmink deine Rollen ab die du herumschleppst. Mensch an meiner Tür, hab´keine Angst anzuklopfen. Es gibt hier nichts, was du beweisen müßtest.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Recht und Gesetz !!

Haftungsausschluß Dies ist mein privater Blog. Alle Photos darin wurden von mir gemacht. Ohne mein Einverständnis dürfen sie weder kopiert noch verwendet oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Für Inhalte anderer Blogs, die hier verlinkt sind, hafte ich nicht, denn ich habe keinen Einfluß darauf. Sollten sich darin rassistische oder kriminelle Inhalte befinden, bitte ich um Benachrichtigung, damit ich den Link entfernen kann. Bilder
Mehl für mich: Blogname pünktchen mw ät gmx Pünktchen net

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


30 Tage - 30 Tassen :-)
Geschichten aus dem wirklichen Leben
Ich bin ein Hippie
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren