Der Harz ruft ...

Endlich, endlich, endlich: ein paar Tage Wanderurlaub im Harz rücken näher.
So langsam steigt die Vorfreude. Dieses mal haben wir uns die Gegend um Bad Harzburg ausgesucht. Der
Baumwipfelpfad lockt, wir haben aber auch schon nach einem längeren Wanderweg auf der Karte gesucht.
Eventuell wollen wir uns auch die neue
Hängebrücke bei der Rappbodetalsperre ansehen ... !
Ob ich mich darüber traue? Ich fürchte zwar nein :-) aber das ist noch nicht entschieden. Vermutlich lassen sich von der Brücke aus superschöne Fotos machen, ein Argument das für die Überquerung spricht. Die anderen Angebote rund um die Hängebrücke überlassen wir aber auf jeden Fall den todesmutigen jungen Leuten. ;-)
Am meisten freue ich mich sowieso auf die Wanderungen. Es macht einfach den Kopf frei, wenn man stundenlang durch die Natur geht und diese auch genießen kann. Am Abend ist man dann angenehm müde und freut sich auf das Bett.
Nun hoffen wir noch auf einigermaßen gutes Wetter.
493 mal mitgeschlummert
Herr B. - 3. Okt, 20:32

Grüß mir den Harz, und viel Vergnügen!

schlafmuetze - 6. Okt, 19:58

Hallo Herr B. :-)

Mache ich doch glatt!
Das Vergnügen fängt jetzt schon an, wo ich in Gedanken schon mal sortiere, was ich mitnehmen möchte. :-)
Wir fahren Mittwoch, direkt nach der Arbeit los ... Yeah.
Gestern haben meine Freundin und ich uns noch mal getroffen und ein bissel Kartenmaterial studiert und besprochen, wer was mitbringt (damit wir nicht wieder 6 Taschenlampen dabei haben ;-) ) .
Wir neigen ja beide zum Perfektionismus und bereiten uns so vor, dass wir auch für eine Himalaya-Besteigung bestens ausgerüstet sind.
Ich habe das Gefühl, als bräuchte ich den Urlaub dringend. Und das ist auch wohl so. Nur leider zu kurz ;-)
Ganz liebe Grüße :-)
waltraut - 6. Okt, 06:48

Ich bin gespannt

auf den Bericht über die Harzreise. Die Brücke ist bestimmt ein Erlebnis aber wenn es schaukelt? Grüsse Waltraut

schlafmuetze - 6. Okt, 20:07

Hallo Waltraut :-)

Wir sind auch schon sehr gespannt. Sowohl meine Freundin als auch ich haben beide etwas Höhenangst, darum ist noch nicht entschieden, ob wir darüber gehen ;-) Und an schaukeln mag ich gar nicht denken ...
Wir sind allerdings auch schon einmal in einer Seilbahn gewesen, obwohl wir das auf keinen Fall wollten.
Warten wir es ab. Auch der Baumwipfelpfad ist mehr als 2 Meter über dem Boden ... also werden wir wohl so oder so unseren Mut zusammen nehmen müssen ! ;-)
Liebe Grüße :-)
Treibgut - 6. Okt, 20:53

Harz

... ich hoffe für euch, dass der Sturm im Norden nichjt allzu viele Bäume im Harz umgerissen hat; eure Touren könnten andernfalls unerwartet anstrengend werden.

schlafmuetze - 17. Okt, 17:02

Hallo Treibgut :-)

Wir sind wieder zurück ... und ich würde sagen, der Sturm hat dort nicht so sehr gewütet (oder es war schon weggeräumt). Aber das Hochwasser im Sommer muss wohl wirklich schlimm gewesen sein (nach Erzählungen unserer Ferienwohnungvermieter).
Grüßli :-)

Jetzt auch: https://omaschlafmuetze.wordpress.com/

Herzlich Willkommen! Mensch an meiner Tür, du mußt nicht lachen, wenn du eintrittst. Du mußt auch keiner sein den alle mögen und der sein Leben sicher meistern wird. Mensch an meiner Tür, was ich mir von dir wünsche: Laß deine Masken draußen, schmink deine Rollen ab die du herumschleppst. Mensch an meiner Tür, hab´keine Angst anzuklopfen. Es gibt hier nichts, was du beweisen müßtest.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Recht und Gesetz !!

Haftungsausschluß Dies ist mein privater Blog. Alle Photos darin wurden von mir gemacht. Ohne mein Einverständnis dürfen sie weder kopiert noch verwendet oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Für Inhalte anderer Blogs, die hier verlinkt sind, hafte ich nicht, denn ich habe keinen Einfluß darauf. Sollten sich darin rassistische oder kriminelle Inhalte befinden, bitte ich um Benachrichtigung, damit ich den Link entfernen kann. Bilder
Mehl für mich: Blogname pünktchen mw ät gmx Pünktchen net

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


30 Tage - 30 Tassen :-)
Geschichten aus dem wirklichen Leben
Ich bin ein Hippie
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren